Vostok Komandirskie Bedienungsanleitung (Deutsch)

Übersetzte Version für Komandirskie Modelle mit 2414A Uhrwerk.

Um Ihnen den Start mit Ihrer neuen Vostok Uhr zu erleichtern haben wir die im Lieferumfang befindliche Bedienungsanleitung für Sie in die deutsche Sprache übersetzt. Außerdem stellen wir Ihnen nützliche Tipps zum Umgang mit Komandirskie Uhren zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Seite.


Es wird empfohlen, die Uhr alle 24 Stunden aufzuziehen, bis die Feder vollständig aufgezogen ist. Um die Uhr aufzuziehen, schrauben Sie die Krone auf und bringen Sie sie in die 2. Position. Die Krone ist im Uhrzeigersinn zu drehen. 

Achtung! Wenn die Uhr vollständig aufgezogen ist sollte ein starker Widerstand spürbar sein. Überdrehen Sie die Krone nicht um Schäden am Uhrwerk zu vermeiden. Die Uhr ist lediglich Wasserresistent, d.h. Spritzwasser geschützt (.z.B Hände waschen). Die Krone muss sich in Position 1 befinden um ein Eindringen von Wasser zu vermeiden. 

Zeiteinstellung

Schrauben Sie die Krone auf und ziehen Sie sie auf Position 3. Drehen Sie die Krone dann entgegen dem Uhrzeigersinn um die gewünschte Uhrzeit einzustellen. 

Schnellverstellung des Kalenders

Bewegen Sie die Krone in Position 3. Bewegen Sie den Stundenzeiger von „12“ auf „8“ in die entgegengesetzte Richtung (bis zum Erscheinen eines neuen Datums im Kalender). Wiederholen Sie den Zyklus „12-8-12“, bis das gewünschte Datum angezeigt wird. Nach dem Ende der Kalenderanpassung verschrauben Sie die Krone wieder.

Pflegeanleitung

Die Uhr muss vor Stößen, den Auswirkungen chemischer Produkte und den Auswirkungen von Magnetfeldern geschützt werden. Um ein Beschlagen des Glases von innen zu verhindern, muss sichergestellt werden, dass der Gewindekopf gut verschraubt ist. Öffnen Sie das Gehäuse nicht, um zu verhindern, dass Staub und Schmutz in den Mechanismus gelangen.

Technische Daten:

  • Uhrwerk: Vostok 2414A
  • Gehäusegröße: 40 mm
  • Gehäusehöhe: 13 mm
  • Gehäusematerial: Messing
  • Gangreserve: 36 Stunden
  • Wasserbeständigkeit: 3bar (30m)
  • Anzahl Steine: 17

Tipps zur Pflege

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Komandirskie Uhr haben stellen wir Ihnen einige hilfreiche Tipps zur Pflege zur Verfügung.

  • Um den Kalendermechanismus nicht zu beschädigen, ändern Sie das Datum nicht zwischen 22:00 und 2:00. In diesem Zeitraum bewegen sich alle Zahnräder. Vorzugsweise sollten Sie das Datum ändern, indem Sie zuerst den Zeiger im Uhrzeigersinn im unteren Bereich des Zifferblatts platzieren (z.B. bei <6 Uhr>).
  • Vermeiden Sie das tragen der Uhr unter der Dusche, Bädern oder Saunen. Hitze und Feuchtigkeit können das Gehäuse und die Dichtungen beschädigen.
  • Es wird empfohlen, Ihre Uhr vor dem Zubettgehen auszuziehen. Während Sie schlafen, machen Sie unkontrollierte Bewegungen, die Ihre Uhr beschädigen können.
  • Mechanische Uhren erfordern, wie jedes Uhrwerk, regelmäßige Inspektionen, Reinigung, Schmierung und Anpassung der Hubgenauigkeit. Es ist wünschenswert, dies alle drei bis vier Jahre durch einen autorisierten Servicezentrum durchführen zu lassen.
  • Bei der Ausübung von Extremsport oder dem Arbeiten mit Werkzeugen sollten Sie die Uhr nicht tragen. Trotz des Schockmechanismus besteht die Möglichkeit einer übermäßigen Belastung und kann sich auf Haltbarkeit und Genauigkeit auswirken.
  • Es wird nicht empfohlen, die Uhr in der Nähe von akustischen Lautsprechern oder anderen Magnetfeldquellen aufzubewahren.